Die Majestät Klinsmann?

Sieht sich Jürgen Klinsmann als Majestät, die den Plural maiestatis verwenden soll/muss/darf?

In einem Interview mit der Bild-Zeitung wird Jürgen Klinsmann unter andere.m nach seiner Trainerzukunft in der deutschen Bundesliga gefragt. Die Frage beantwortet er noch mit

Nein, ich werde hier kein Trainer-Engagement mehr in Angriff nehmen.

Die Frage nach den Gründen dafür, beantwortet er mit Erkenntnissen, die er nach Aufarbeitung seines Engagements bei Bayern München gewonnen hat. Welche Erkenntnisse das sind, will er nicht preisgeben und antwortet:

Leider nicht, die behalte ich für mich. Deckel drauf, erledigt. Für uns ist relativ klar, dass wir uns auf ein neues Abenteuer Bundesliga nicht einlassen werden. Nach der WM 2010 werde ich möglicherweise irgendwo anders tätig sein.

Müßte es nicht

Für uns ist relativ klar, dass wir uns auf ein neues Abenteuer Bundesliga nicht einlassen werden. Nach der WM 2010 werde ichn wir möglicherweise irgendwo anders tätig sein.

heissen?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.