Tagesarchive: 9. November 2008

Fremdwährungskredite – ein Nachtrag

In dem Beitrag habe ich mit Fremdwährungskrediten beschäftigt. Ich habe darin auch auf einen Artikel von Law on the Blog und zwar diesen hier Bezug genommen. Einen Aspekt möchte ich hier noch einmal rausgreifen. Zitat aus Law on the Blog: … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Übersetzungsmissverständnisse

Die Verpfichtung nach zweisprachigen Verkehrsschildern, ein Abwesenheitsassistent, ein etwas blauäugiger Umgang mit einer Mailantwort und schon ist es passiert. Auf einem (neuen?) Verkehrsschild soll “Kein Schwerlastverkehr. Nur Anwohner” stehen, Da in Wales Verkehrsschilder zweisprachig sein müssen, wird per Mail eine … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Fremdwährungskredite – Fluch oder Segen?

Im Umfeld der Finanz(markt)krise kommen auch die Fremdwährungskredite ins Gerede – zu Recht, wie es auf den ersten Blick scheint. Wechselkurse (Schweizer Franken, Japanischer Yen) ändern sich zu Lasten der Kreditnehmer, weshalb die aushaftende Schuld plötzlich mehr wird. Die Tilgungsträger, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert