Neue Rasenmäherausschalttechnik

Am 3.5.2008 gegen 18:00 gerieten 2 Nachbarn in Laab am Walde (Bezirk Mödling) wegen eines Rasenmähers und der damit verbundenen Lärmentwicklung in Streit. Einer der beiden griff zum Gewehr und schoss auf den Rasenmäher, der darauf einen Totalschaden erlitt.

Die Noe-News titeln mit der interessanten Schlagzeile Rasenmäher mit Gewehrschuss “abgestellt”.

Net schlecht, der Titel ;-)

Der Schütze fuhr dann auch noch mit dem Auto zur Polizeiinspektion – alkoholisiert. Tolle Bilanz: Rasenmäher des Nachbarn erledigt – eigenen Führerschein abgegeben.

Sachen gibts.

Nachtrag (etwas später): Der Titel kommt bereits von der Presseaussendung der Polizei.

Auch nicht schlecht ;-)

Dieser Beitrag wurde unter allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.