Das Deutschlandlied

Ein paar historische Informationen über das Deutschlandlied kann man bei Ralphs nutzlosen Wissen, das damit so nutzlos auch wieder nicht ist, finden. Man findet auch einiges bei Wikipedia unter anderem zwei Links zu www.bund.de (Briefwechsel 1952 und Briefwechsel 1991).

Was hat das alles aber mit der EM 2008 zu tun? Nun die Melodie stammt von Joseph Haydn und wurde als Kaiserhymne für Kaiser Franz II geschrieben. Wie schreibt Ralph?

Und jetzt überlegt mal: die deutsche Nationalhymne ist eigentliche die österreichische. Irgendwie habe ich dabei ein komisches Gefühl …
P.S. Beim nächsten Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft jetzt aber nicht die Kaiserhymne singen …

Ich mag mir gar nicht vorstellen, was passieren würde, wenn beim Gruppenspiel das “Praterstadion” den Text der Kaiserhymne siegen würde.

Andererseits könnten die Fussballkenner den Text der Kaiserhymne, der da so “Gott erhalte Franz den Kaiser, unsern guten Kaiser Franz!” beginnt, doch wieder auf einen Deutschen gemünzt verstehen. ;-)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.