Und was machst Du?

Ich habe vor ein paar Tagen dieses Mail bekommen:

Ich hoffe du kriegst diese Nachricht rechtzeitig. Ich habe einen Ausflug nach London in UK gemacht und dabei wurde meine Tasche mit Reisepass, Bargeld, und meine Kreditkarten gestollen. Habe schon meine Bank informiert, aber die Arbeiten nicht so schnell wie ich es haben will. Kannst du mir ein bischen Geld borgen damit ich alles erledigen kann und zur recht komme. Ich gebe dir das Geld so schnell wie möglich zuruck.

Das Geld durch Western Union ist die beste möglichkeit.Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie in der Lage wäre, mir zu helfen, so kann ich übermitteln Ihnen die Details für eine Überweisung erforderlich.

Ich warte auf deine Antwort,

Xxxxx

Xxxxx habe ich geändert, ansonsten ist das Mail 1:1 kopiert.

Ich hatte im Sommer mit Xxxxx geschäftlich Kontakt, und kann mit dem Namen der Person und der Absenderemailadresse was anfangen. Aber der Kontakt war nicht gut genug, um das Mail ernst zu nehmen. Wenn das allerdings von einer mir besser bekannten Person gekommen wäre? Pfff, …

Mittlerweile hat die betroffene Person mitgeteilt, dass ihr Account gehackt wurde. Sie hat den Account nun geschlossen und Anzeige erstattet.

Dieser Beitrag wurde unter allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.